Publikationen

2018

Bitterlich, E. & Schütte, M. (2018). The Use of Language in Different Situations in the Mathematics Classroom – Academic Language and Mathematical Discourse. Erscheint online auf der Homepage der Fourth Erme Tomic Conference (ETC4) - Classroom-based Research on Mathematics and Language (S. 34-40). Online: http://www.mathematik.uni-dortmund.de/~prediger/ERME/18-ETC4_Proceedings-Complete.pdf

Bitterlich E. (2018). Bildungssprache im Klassengespräch, Alltagssprache bei Partnerarbeit? Der Einfluss der Situation auf die sprachlichen Beiträge der Lernenden. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 305 - 308). Münster: WTM-Verlag. Online: https://eldorado.tu-dortmund.de/bitstream/2003/37259/1/BzMU18_BITTERLICH_Diskurs.pdf

Bitterlich, E. & Jung, J. (2018). "Grad in Mathe hat man immer die dabei, die Bombe sind und die, die es überhaupt nicht verstehn" - Kollektive Orientierungen Lehramtsstudierender bezüglich heterogener Lerngruppen/der Verschiedenheit von Lernenden. Erscheint in Beiträge zum Mathematikunterricht 2018. Online: https://eldorado.tu-dortmund.de/bitstream/2003/37260/1/BzMU18_BITTERLICH_Heterogenitaet.pdf

Bitterlich, E. & Jung, J. (2018, i.E.). „...This has to be done without bending over backwards.“ Collective orientations and experiences of student teachers about heterogeneity in school. In M. Knigge., D. Kollosche, R. Marcone, M. Penteado, & O. Skovsmose (Hrsg.), Inclusive mathematics education: Research results from Brazil and Germany. Springer

2017

Bitterlich, E., Jung, J. & Schütte, M. (2017). Subjective theories of teachers in dealing with heterogeneity. In Dooley, T., & Gueudet, G. (Eds.). (2017). Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10, February 1-5, 2017). Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME. Online: https://hal.archives-ouvertes.fr/hal-01937447/document

Bitterlich, E. (2017). Sprachliche Praktiken in verschiedenen Situationen des Mathematikunterrichts. In U. Kortenkamp & A. Kuzle (Hrsg.)  Beiträge zum -Mathematikunterricht 2017 (S 107-110). Münster: WTM-Verlag. Online: https://eldorado.tu-dortmund.de/bitstream/2003/36405/1/BzMU-2017-BITTERLICH.pdf

Bitterlich, E.; Jung, J. (2017). "Wie soll das jetzt gehen?" - Lehramtsstudierenden reflektieren über ihre Erfahrungen zum Umgang mit einer heterogenen Schülerschaft. In Neue Sächsische Lehrerzeitung 5/2017 (hrsg. vom Geschäftsführenden Vorstand des Sächsischen Lehrerverbandes im VBE). Meißen, (S. 44-45.) Online: https://static1.squarespace.com/static/55b89961e4b09065f417d684/t/5b0519336d2a73643903cf1b/1527060792770/NSLZ+05-2017_HeLeA.pdf

Vorträge

  • August 2018: Sprache und Diskurs im Mathematikunterricht. Der Einfluss der Situation auf die sprachlichen Beiträge der Lernenden. Im Rahmen der 1. TUD-SYLBER Summerschool in Dresden.

  • Juni 2018: (Everyday) Academic Language and Mathematical Discourse. Different Situations - Different Languages? Im Rahmen der ERL III (Educational Role of Language) in Vilnius, Litauen.

  • März 2018: The Use of Language in Different Situations in the Mathematics Classroom – Academic Language and Mathematical Discourse. Im Rahmen der ETC 4 (Fourth Erme Tomic Conference) Classroom-based Research on Mathematics and Language in Dresden.

  • März 2018: Bildungssprache im Klassengespräch, Alltagssprache bei Partnerarbeit? Der Einfluss der Situation auf die sprachlichen Beiträge der Lernenden. Im Rahmen der Gemeinsamen Jahrestagung GDMV 2018 in Paderborn.

  • Februar 2018: Bildungssprache und mathematischer Diskurs. Sprache in verschiedenen Situationen des Mathematikunterrichts. Im Rahmen der Tagung Sprache im Unterricht der BMBM-geförderten Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung (ZuS) der Universität zu Köln. 

  • Juli 2017: Zur Bedeutung von (Bildungssprache) und diskursiven Fähigkeiten beim mathematischen Lernen. Gemeinsamer Vortrag mit Prof. Dr. Marcus Schütte im Rahmen des Forums zur empirischen Grundschulforschung Grundschule in der Migrationsgesellschaft an der Universität Kassel.

  • März 2017: Sprachliche Praktiken in verschiedenen Situationen des Mathematikunterrichts51. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik in Potsdam

Poster

Workshops und SONSTIGES

  • September 2018: Workshop für Lehrkräfte zu Mathematikaufgaben mit dem Potential zur natürlichen Differenzierung (insbesondere mit Fokus auf substanzielle Lernumgebungen sowie kooperative Aufgabenformate). Kamenz

  • April 2017: Workshop für Lehrkräfte zur Bedeutung der (Bildungs-)Sprache für das Lehren und Lernen von Mathematik. Jahrestreffen des Montessori-Landesverbandes Sachsen.